• P!ONE Procurement Cloud

    Digitaler Einkauf mit P!ONE

    Die Prozesskosten für den Bestellabruf indirekter und geringwertiger Güter liegen meist deutlich über dem Anschaffungspreis. Die T-Systems Beschaffungslösungen reduzieren diese Prozesskosten durch Automatisierung und Standardisierung. Von der Bedarfserfassung über Genehmigung, Bestellversand bis hin zum Wareneingang decken Sie den kompletten Prozess ab. Den Beschaffungsprozess einfach und sicher per Internet mieten – Das ist die P!ONE Procurement Cloud von T-Systems.

P!ONE Procurement Cloud

E-Procurement der T-Systems

T-Systems ist nicht nur einer der größten deutschen Lieferanten für Telefonie und IT. Wir unterstützen auch zahlreiche Einkaufsorganisationen bei der Konzeption, Implementierung und Wartung Ihrer E-Procurement-Lösungen. Seit 1999 haben wir über 50 große und mittelständische Unternehmen von unserer Leistungsfähigkeit im E-Procurement überzeugen können.


  • Die Herausforderung

    Kennen Sie das auch?

    Sie haben erkannt, dass ein durchgehend elektronischer Bestellprozess den Einkauf deutlich entlastet und Ihnen gleichzeitig ein zentrales Steuerinstrument für die dezentral organisierte Bedarfsmeldung in die Hand gibt? Sie wollen die Bestellprozesse vereinheitlichen und sicherstellen, dass alle Beschaffungsvorgänge über den Einkauf abgewickelt werden? Dabei ist Ihnen bewusst, dass die Akzeptanz des Systems durch die Nutzer des Einkaufs und der Fachabteilungen für den Erfolg entscheidend ist. Gleichzeitig müssen Sie Ihre Lieferanten dazu bringen, das neue E-Procurement-System aktiv und kostenneutral zu unterstützen.

    Mit der Wahl des E-Procurement-Systems sollten Sie sowohl auf flexible, zukunftsfähige Technik achten, als auch einen erfahrenen, zuverlässigen Partner wählen, um die Erfahrung anderer Einkaufsorganisationen zu nutzen und so Umwege und nachträgliche Korrekturen zu vermeiden. Die P!ONE Procurement Cloud der T-Systems bietet Ihnen den vollständigen Katalogbestellprozess mit moderner Oberfläche kombiniert mit langjähriger Betriebserfahrung im günstigen Mietmodell. Unsere Procurement-Experten prüfen Ihre Ausgangssituation und beraten Sie in Prozessvarianten und Integrationsdetails. So vermeiden Sie kosten- und zeitintensive Fehlentscheidungen bei günstiger und leistungsfähiger IT.

Ihr Nutzen

So könnte Ihr Lösung aussehen

Die P!ONE Procurement Cloud bildet den Bestellprozess vollständig ab und integriert sich dabei über Standardschnittstellen in Ihr ERP-System. Ihre Prozesse können flexibel mit der Standardfunktionalität abgebildet werden, wie folgende Beispiele zeigen:


Mehrstufige dezentrale Genehmigung

Indem Sie die Genehmigung von Bedarfsmeldungen gleich zu Beginn Ihres Prozesses in der Fläche den Kostenstellenverantwortlichen zuordnen, entlasten Sie Ihren operativen Einkauf und sorgen für einen durchgehend dokumentierten Genehmigungsvorgang. Das System findet zu jedem Bedarf die richtigen Genehmiger und informiert diese, kennt Stellvertreter und Genehmigungstermine und sorgt so dafür, dass Sie Wünsche der Fachabteilungen flexibel adressieren können.


Warengruppenspezifische Prozessvarianten

Neben den Besonderheiten Ihrer Unternehmensorganisation spielen die Warengruppen der zu beschaffenden Güter für den Gesamtprozess eine wichtige Rolle. Welche Artikel über welche Prozessvariante bestellt werden, bei welchen Warengruppen auch eine Querschnittsabteilung prüfen und freigeben muss und welche Lieferanten angesprochen werden, steuern Sie bequem und einheitlich über die Warengruppen der Bedarfsmeldungen.


Freie Lieferantenanfragen

Manche Bedarfe sind einmalig oder so individuell, dass eine direkte Absprache zwischen qualifizierten Premium-Lieferanten und Fachseite der effizienteste Weg zur Klärung der Anforderungen bleibt. Doch auch hier können Sie als Einkauf Weichen stellen und die Kommunikation mit Hilfe des P!ONE Order Management steuern: Über den eingebauten Anfrageprozess kann der Bedarfsträger Leistungen direkt beim hinterlegten Premiumlieferanten anfragen. Sofern ein Lieferantenangebot fachlich gewünscht wird, überträgt P!ONE Order Management dieses in einen regulären Einkaufswagen, so dass Genehmigung und Bestellerzeugung weiterhin im Standardprozess erfolgen und damit erfolgen, bevor eine verbindliche Zusage gegenüber dem Lieferanten gemacht wird.


  • 10 Jahre Praxiserfahrung

    Die P!ONE Procurement Cloud der T-Systems ist ein State-of-the-Art Procurementsystem für große und mittlere Unternehmen und basiert auf marktführender Standardsoftware. Die Lösung bietet alle gängigen Funktionen wie Genehmigung, Kostenstellen, Anlieferadressen, Bestellauswertungen, Katalogintegration und Freitextbestellung. Besonders wichtig sind uns die sauberen Schnittstellen zu SAP ERP per IDOC, so dass Sie insbesondere Ihre Buchhaltung problemlos in den neuen Beschaffungsprozess integrieren können.

    Keine Sorge: Wir übergeben Ihnen das neue System erst, wenn Ihr ERP-System im Prozess zuverlässig integriert funktioniert! Schnell und sicher: Das Mietmodell. Wollen Sie schnell zum Ziel kommen? Und sich dabei trotzdem auf ein professionell gesichertes System verlassen? Dann ist T-Systems E-Procurement as a Service für Sie genau das richtige Angebot! Der hohe, zertifizierte Sicherheitsstandard der T-Systems gilt selbstverständlich auch hier uneingeschränkt. Ihre Daten sind geschützt, die Systeme gesichert und überwacht und rund um die Uhr über eine sichere Internetverbindung für Sie erreichbar.

Ihr Ansprechpartner